Allgemein

Online Tarifrechner der Barmenia und Adcuri Versicherungen mit Direktabschlußmöglichkeit

KFZ-Versicherungen:
Barmenia Adcuri PKW Autoversicherungen
Barmenia Adcuri Motorradversicherungen

Haftpflicht, Hausrat, Tiere:
Barmenia Adcuri Privathaftpflicht
Barmenia Adcuri Hausratversicherung
Barmenia Adcuri Hundehalterhaftpflicht
Barmenia Adcuri Pferdehalterhaftpflicht
Barmenia Adcuri Wohngebäudeversicherung (in Planung, bis dahin ein Vergleichsrechner)

Unfallrente, Pflegerente, Sterbeversicherung:
Barmenia Adcuri Opti 5 Plus Rente
Barmenia Adcuri Pflege Bahr Förderpflegerente
Barmenia Adcuri Sterbegeld

Zahnzusatzversicherung, Stationärzusatzversicherung, Ambulanzzusatzversicherung:
Barmenia Adcuri Zahnzusatzversicherung ZG Plus, AZ Plus und Prophy
Barmenia Adcuri Stationärtarif SOS
Barmenia Adcuri Ambulante Vorsorge Prävi Plus

Reisekrankenversicherung, Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Reiseunfallversicherung, Reisehaftpflichtversicherung:
Barmenia Adcuri Reiseversicherungen als Jahrespolice
Barmenia Adcuri Reiseversicherungen für einzelne Reisen

Private Krankenversicherung für in Deutschland lebende Ausländer

Wieder einmal geht es um die deutsche Gesetzgebung und ihre Umsetzbarkeit.
Zum Einen wird von allen in Deutschland lebenden Personen der Nachweis einer Krankenversicherung verlangt, zum Anderen ist es oftmals schwierig eine solche zu bekommen.
Ein Beispiel:
Rafaela, ledig und 32 Jahre alt, kommt aus Rumänien und lebt seit 3 Jahren in Deutschland. Sie arbeitet selbständig als Übersetzerin und hat sich seither einfach nicht um ihren Versicherungsschutz bemüht.
Aufgrund ihrer jungen Selbständigkeit hatte sie ein paar kleinere Schwierigkeiten mit ihrer Bank und hat sich überdies noch einen negativen Schufaeintrag eingefangen.
Nachdem ihr Übersetzungsbüro nun besser läuft, hat sie sich entschlossen zur örtlichen Krankenkasse zu gehen und sich gemäß ihrer gesetzlichen Verpflichtung dort anzumelden und zu versichern.
Dort erfährt sie, dass Sie als Selbständige doch besser zu einer Privaten Krankenversicherung (PKV) gehe, da man ihr seitens der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht weiterhelfen könne.
Rafaela schreibt 10 private Deutsche Krankenversicherungsunternehmen an und stellt Aufnahmeanträge. Trotz bester Gesundheit erhält sie durchweg Ablehnungen aufgrund ihres Schufaeintrags.
Die PKV sieht sich genauso wenig in der Pflicht wie die GKV und Rafaela erhält trotz deutscher Gesetze zunächst keinen Krankenversicherungsschutz.
Bei der GKV wird ihr erklärt, da sie in Deutschland keinen durchgehenden Versicherungsschutz gehabt habe, sei die PKV für sie zuständig.
Bei der PKV wird ihr erklärt, da sie zuletzt in Rumänien, also der EU gesetzlich versichert war, sei die GKV für sie zuständig und verweigert auch einen Basisschutz.

Da kommt Rafaela ein Gedanke: „Bei meiner rumänischen Staatskrankenversicherung habe ich mich ja nie abgemeldet, da mich der Versicherungsschutz dort nie etwas gekostet hatte.“ Sie schreibt ihren rumänischen Versicherer an, welcher erklärt: „Wenn Sie sich jetzt bei uns abmelden, können wir das EU-Formular E 104 ausstellen, auf dem wir bestätigen, dass bei uns bis heute Versicherungsschutz bestand.“ Rafaela hatte Glück, denn Dank dieser Bescheinigung konnte sie sich doch noch bei der GKV versichern. Ihre Alternative wäre gewesen: „Mindestens für einen Monat in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu kommen“ (früher waren dies 12 Monate), um versicherungspflichtig zu werden, zu heiraten oder sich ihren Versicherungsschutz im Basistarif bei einem privaten Versicherungsunternehmen zu erklagen.

Kurzzeitig hatte Rafaela auch folgende Lösung in Erwägung gezogen: „Wenn mich keine deutsche Krankenversicherung trotz bestehender Gesetze aufnimmt, versichere ich mich eben privat im EU Ausland.“ Das geht zwar, wird aber nach deutschen Gesetzen nicht als vollwertige Versicherung im Rahmen des Pflichtversicherungsgesetzes anerkannt. Dennoch wäre es fast die einzige Lösung gewesen im Krankheitsfall nicht unversichert dazustehen. Die Möglichkeit diese Versicherung für Expatriierte abzuschliessen, besteht z.B. über das in Europa in Schottland sitzende und aus den USA stammende Versicherungsunternehmen Cigna (Link). Vor allem wird Cigna von Mitarbeitern international tätiger Organisationen, wie der EU oder der UNO genutzt, welche ab sofort weltweiten Versicherungsschutz ausserhalb ihres Heimatlandes benötigen. Auch für Rafaelas Situation wäre Cigna die Lösung gewesen, zwar nicht nach den für sie augenscheinlich unerfüllbaren Anforderungen der deutschen Gesetzgebung, jedoch wenigstens krankenversichert zu sein.

Es bleibt zu hoffen, dass der deutsche Gesetzgeber und die gesetzlichen wie privaten Versicherungsunternehmen bald dafür Sorge tragen, dass sich in Fällen wie der Rafaelas nicht weiterhin die Katze in den Schwanz beisst, bzw. die EU dafür sorgt, dass in Deutschland bald andere private in der EU zugelassene Versicherungsunternehmen auch als vollwertige Alternative anerkannt werden müssen.

Links:

Cigna auf Deutsch
Cigna auf Englisch
Cigna auf Französisch
Cigna auf Niederländisch
Cigna auf Spanisch
Hansemerkur, Kranken-Vollversicherungen, Reiseversicherungen, Versicherungen für Gäste in Deutschland

Anmerkung:
Cigna versichert weltweit Expatriierte, das bedeutet „Menschen, die ausserhalb ihre Heimatlandes dauerhaft leben.“ Der Versicherungsschutz gilt weltweit,
wobei für die lediglich für USA Reisende Zuschläge erhoben werden. Für Urlaubsreisen ins Heimatland gilt der Versicherungsschutz bis zu 90 Tagen, für USA Reisende der zusätzliche Abschluß einer Reisekrankenversicherung.

Finanztest testet im Mai 2014 nur 2 von 24 privaten Beamtenkrankenversicherungen als sehr gut. Testsieger ist die Concordia.

wichtiger Lesehinweis:
für alle fett dargestellten Krankenversicherungsgesellschaften, können wir Angebote erstellen,
für in dieser Art lesbare, jedoch durchgestrichene Krankenversicherer jedoch nicht.

Testsieger im Bereich Krankenversicherungen für Beamte ist dieses Jahr die Concordia Versicherung in den Tarifen BV20 und BV30, die mit einer Gesamtbewertung von sehr gut 0,5 bei Weitem am Besten abgeschnitten hat.
Die Tarifbezeichnungen BV 20 und BV30 stehen für eine 50 % Erstattung, da am Beispiel eines 35-jährigen Bundesbeamten mit einem 50 % Beihilfeanpruch gestestet wurde. Der von Finanztest ermittelte Monatsbeitrag im Unisextarif der Concordia beträgt ohne eventuelle Risikozuschläge als einziger Tarif im Test unter 200 Euro im Monat, nämlich 196 Euro. Andere Beihilfesätze sind natürlich auch versicherbar.

Auf Rang 2 folgt die HUK, die ebenfalls ein sehr gut erhielt, allerdings bei höheren Beiträgen und nur einer Gesamtbewertung von 1,2, während die Debeka mit noch höheren Beiträgen und einer Gesamtnote von 1,8 nur ein gut erhält und den dritten Platz belegt.

Des weiteren wurden im Beamtenbereich folgende Gesellschaften mit gut bewertet: Pax-Familienfürsorge, Alte Oldenburger, Deutscher Ring, LVM, HanseMerkur, R+V , Universa.

Im Bereich private Krankenversicherungen für Angestellte vergab Finanztest 2x ein sehr gut, nämlich für die HUK und die Provinzial Hannover. Mit gut bewertet wúrden die Gesellschaften Nürnberger, Gothaer, Debeka, 2x Inter, Pax-Familienfürsorge, Signal-Iduna , AXA-DBV und Deutscher Ring.

Für die PKV von Freiberuflern und Selbständigen vergab Finanztest in der Augabe 05/14 der Provinzial Hannover ein sehr gut. Es folgen folgende mit gut bewertete Tarife: 2x Bayerische-Beamten-Krankenkasse BBKK, Huk-Coburg, HanseMerkur, UKV, 2x Inter, AXA-DBV, Deutscher Ring, Nürnberger, Pax-Familienfürsorge und die Süddeutsche Krankenversicherung SDK.

Angebotsanfragen richten Sie bitte an:
Jürgen Bechstein
0611-945892401
Fax 0611-945892409
jb (at) veoa.de

Anschrift:
Eichendorffstr. 12
65187 Wiesbaden

Mietausfallversicherung für Wohnungsbaugesellschaften

Die Mietausfallversicherung für Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen, Wohnungsgenossenschaften u.A. bietet Schutz vor Vermögensverlusten durch Sachschäden oder den Folgen eines Mietausfalls.

Entgangenen Mieteinnahmen und fortlaufende Nebenkosten werden ersetzt.
Sobald eine Wohnungsbaugesellschaft über 150 Wohneinheiten besitzt und verwaltet, können wir gerne Rahmenverträge anbieten.
Auch große Gesellschaften mit über 500 Wohnungen sind versicherbar.
Versichert ist, jedoch individuell im Bedarf:

  •  Feuer
  •  Leitungswasser
  •  Sturm undHagel
  •  Glas
  •  Elementarschäden
  •  eine All-Risk Deckung ist möglich, wenn der Vertrag alle anderen Bausteine enthält.

Beitragsfrei mitversichert sind z.B.:

  •  Aufräumarbeiten der Schadenstätte
  •  Evakuierungs- oder Hotelkosten für die Mieter
  •  Mietverlust während Reparaturzeiten

Voraussetzung für eine Angebotsabgabe ist die Einreichung eines vollständig ausgefüllten Fragebogens, den wir Ihnen gerne zusendem, sowie eine Liste aller zu versichernden Objekte mit der Angabe der Adressne und der Versicherungssummen.

Risikoträger ist die R+V Versicherung.

Für Vermieter kleinerer Einheiten bieten wir die Mietnomadenversicherung der Rhion Versicherung an.

Angebotsanfragen richten Sie bitte an:
Jürgen Bechstein
0611-945892401
Fax 0611-945892409
jb (at) veoa.de

Anschrift:
Eichendorffstr. 12
65187 Wiesbaden

Versicherungsmakler Jürgen Bechstein

Mein Name ist Jürgen Bechstein.

Ich bin Versicherungsmakler und stelle Ihnen auf meinen Seiten verschiedene Versicherungsvergleiche zur Verfügung.

Wenn Sie einmal nicht alleine weiterkommen, Hilfe benötigen oder Fragen haben, rufen Sie mich einfach an.

Telefon: 0611-945892401

Selbstverständlich können Sie Ihre gewünschten Versicherungssparten auch ohne die Eingabe persönlicher Daten vergleichen. Erst wenn Sie wirklich abschließen möchten, werden Sie zur deren Angabe aufgefordert.

Mich kontaktieren Sie dann, wenn Sie alleine nicht weiterkommen, z.B. im Schadensfall oder wenn Sie Fragen vor dem Online-Abschluß einer Versicherung haben, oder auch wenn Sie nicht online abschließen möchten.

Ich betreue meine Kunden bundesweit. Moderne Kommunikationsmittel machen es möglich.

Ihr

freies Versicherungsbüro
Jürgen Bechstein

Eichendorffstr. 12
65187 Wiesbaden

Schadenfreiheitsrabatte von Dritten für den Zeitraum Ihres Führerscheinbesitzes

die Informationen zur Übertragung von Schadenfreiheitsrabatten befinden sich ab sofort unter folgendem Link:

schadenfreiheitsrabatt.biz

Warum man Versicherungsvergleiche vergleichen sollte und …..

Warum man Versicherungsvergleiche vergleichen sollte und warum es selten eine gute Idee ist direkt bei einer Gesellschaft statt über eine Versicherungsvergleichsseite oder einem Versicherungsmakler eine Versicherung abzuschließen. (Am Beispiel der VHV Privathaftpflicht)

Der Hintergrund ist recht simpel.

Sowohl die Versicherungsmakler check24 und transparo, als auch die Tarifrechner der großen Vergleichspools blaudirekt über versicherungen-online-abschliessen.de und Mr. Money über versicherungen-ssl.de bieten umfangreiche Versicherungsvergleiche in diversen Versicherungssparten an. Oftmals sind die Ergebnisse die für die gleichen Gesellschaften zum gleichen Produkt erscheinen jedoch unterschiedlich. Dies liegt daran, dass die Versicherungsunternehmen ihren Kooperationspartnern oftmals unterschiedliche Rabattierungsmöglichkeiten an die Hand geben.

So kostet z.B. der VHV Privathaftpflicht VHV-Klassik-Garant für einen Familie ohne Selbstbeteiligung bei einer Versicherungssumme von 10 Miollionen Euro und einjähriger Laufzeit mit einem 45 jährigen Versicherungsnehmer und 5 jähriger Vorschadenfreiheit:

bei check24.de 73,78 Euro

bei versicherungen-ssl.de 73,78 Euro

bei transparo.de 73,78 Euro

bei versicherungen-online-abschliessen.de 62,71 Euro  (identischer Tarif mit der Tarifbezeichnung Privathaft Star blue als rabattierter Sondertarif) *

Geht man direkt zur VHV erhält man ebenfalls nur den Originalpreis.

Der eine oder andere Versicherungsmakler wird ebenfalls die 62,71 Euro anbieten können.

Wieso ist dies so ?

Versicherungsmakler und Vergleichsportale erhalten von vielen Versicherern Ratings bezüglich ihres Umsatzes und ihrer Schadenquoten. Je besser diese sind, desto mehr düfen sie rabattieren.

Bei anderen Sparten mag auch mal transparo, versicherungen-ssl oder check 24 vor versicherungen-online-abschliessen liegen , da es sich in anderen Tarifen bezüglich der Schadenquoten und der damit verbundenen Rabattierungsmöglichkeiten vielleicht umgekehrt verhält.

Auf den Originalseiten der Versicherungsunternehmen erhalten sie im Übrigen die rabattierten Tarife normalerweise nicht, da dort jeweils nur die Originaltarife eingeblendet sind.

 

* Auch bei versicherungen-online-abschliessen.de könnte man im Übrigen den Normaltarif zu 73,78 Euro bekommen, dann heisst er dort auch VHV Klassik Garant.

 

Auch wenn man die Vergleichbarkeit eines einzigen Tarifs ausser Acht lässt, so ergeben sich mit den Angebotsvorgaben:

Privathaftpflicht 10 Millionen ohne Selbstbehalt, Versicherungenehmer 45, Familientarif, keine Vorschäden, Einjahresvertrag im jeweils günstigsten Tarif folgende Vergleichswerte unter den Portalen:

versicherungen-online-abschliessen.de, check24 und versicherungen-ssl.de jeweils 54,50 Euro über die Ideal Versicherung

transparo bietet zu 58,07 Euro die CIF-PRO-classic-Familie.

Günstiger geht es auf allen 4 Portalen, wenn man eine Selbstbeteiligung wählt oder die Deckungssummen reduziert, was aber grundsätzlich nicht zu empfehlen ist.

 

Von daher: Vergleichen Sie die Vergleichsportale, und schauen Sie auch dort genau auf deren Tarife es kann sich für Sie lohnen.

Die Vergleichswerte der einzelnen Portale stammen vom 07.04.2014 14:30 Uhr

Belege des heutigen Privathaftpflichtvergleichs:

check24

transparo

versicherungen-ssl über MrMoney

versicherungen-online-abschliessen über maklerinfo-blaudirekt

Wie erhält man die besten Flottentarife in der KFZ Versicherung

Um diverse Versicherer bezüglich einer Fahrzeugflotte anfragen zu können, benötigen Sie generell folgende Unterlagen:

 

Eine Flottenaufstellung, für welche Sie dieses Dokument nutzen können

Den bisherigen Versicherungsschein und eine Schadenaufstellung Ihres Vorversicherers der letzten 3 Jahre, welche Sie bitte zunächt dort anfordern.

Ihre Gewerbeanmeldung aus der eindeutig Ihre Branche hervorgeht.

Eine Beschreibung Ihrer Fuhrparkentwicklung

 

Wenn Sie uns diese Unterlagen zukommen lassen, benötigen wir noch zusätzlich Ihre Kontaktdaten für Rückfragen und ein Anschreiben mit Ihren speziellen Wünschen.

Mit o.g. Unterlagen, werden wir diverse Marktanbieter anschreiben und Ihnen die entsprechenden Angebote zukommen lassen.

Bitte beachten Sie, dass es in den vergangenen Jahren fast unmöglich war im November für das Folgejahr noch Angebote zu erhalten und reichen uns Ihre Unterlagen rechtzeitig ein.

 

Generell gilt, je besser die Vorschadensituation, desto bessere Angebote erhalten Sie.

 

Jürgen Bechstein
freier Versicherungsmakler
Eichendorffstr. 12
65187 Wiesbaden
0611-945892401
Fax 0611-945892409
0176-48809500
www.versicherungen-online-abschliessen.de

Sondereinstufungen für KFZ bei den Kravag Versicherungen und der R+V Gruppe

Für viele Kunden ohne bestehende oder mit alten SFR Rabatten sind die Kravag bzw. R+V Versicherungen vielleicht ein Thema, denn

  1. die Kravag bzw. R+V überträgt z.B. Schadenfreiheitsrabatte, die länger als 7 Jahre nicht mehr genutzt wurden. Selbst wenn die Vorversicherung den SFR nicht mehr bestätigt, so reicht der Kravag bzw. R+V der Nachweis durch den Kunden anhand seines letzten Versicherungsscheins und dessen Aufhebungsnachtrag, wenn das letzte Versicherungsunternehmen zumindest seine Aufzeichnungen weitergibt, ob der Schadenfreiheitsrabatt zuletzt schadenfrei war oder doch noch an ein anderes Versicherungsunternehmen abgegeben wurde. Hierbei kann es passieren, dass aufgrund der nur 10-jährigen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist einfach keine Aufzeichnungen mehr bestehen.
  2. Firmen- und Existenzgründer die innerhalb der letzten 12 Monate ein Gewerbe angemeldet, bzw. eine selbständige oder freiberufliche Tätigkeit aufgenommen haben, erhalten bei der Kravag bzw. R+V für ihre PKW eine Schadensfreiheitsklasse 3 und für ihre LKW eine Schadensfreiheitsklasse 2 in der Haftpflichtversicherung, in der Vollkasko sogar generell die Schadenfreiheitsklasse 3 .  Es darf kein Vorvertrag auf die Firma vorhanden sein. Die Gewerbeanmeldung muss in Kopie mit eingereicht werden.
  3. Über die Kravag bzw. R+V Branchenpolice, bei mindestens 3 motorisierten KFZ im Werksverkehr gelten die Sondereinstufungen aus Punkt 3 sogar auch wenn das Gewerbe schon länger als ein Jahr besteht. Hier kommen nicht einmal die sogenannten weichen Tarifmerkmale zum Tragen, das bedeutet keine Kilometerbegrenzung und keine Auflagen bezüglich des Fahreralters oder der Abstellplätze. Der Geschäftsführer erhält in der Branchenpolice sogar eine Schadenfreiheitsklasse 16 geschenkt.
  4. Kundenkinder deren Eltern bei der Kravag bzw. R+V bereits mit mindestens der Schadenfreiheitsklasse 5 versichert sind, können sofort auf eigenen Namen in der Schadenfreiheitsklasse 2 eingestuft werden. Hier ist zu sagen, dass z.B. die VHV dies bereits ab SFR 2 der Eltern für deren Kinder anbietet.
  5. Fahranfänger können unter Nachweis eines ADAC o.ä. Fahrsicherheitstrainings, das nicht älter als 6 Monate ist, mit ihrem ersten PKW auch sofort auf SF 1/2 eingestuft werden.  Hat der Führerscheinneuling am begleiteten Fahren mit 17 teilgenommen, muss der das Training nicht absolvieren. War er bereits mit 16 im Besitz der Führerscheinklassen Mofa oder M, so kann ebenfalls eine verbesserte Einstufung vorgenommen werden.
  6. Wie auch andere Versicherer, z.B. die Janitos oder die VHV, bietet die Kravag bzw. R+V Alleinfahrern an, den Zweitwagen genauso gut wie deren Erstwagen einzustufen.
  7. Leider bietet die Kravag bzw. R+V nicht an, Schadenfreiheitsrabatte von Fremden gemäß Führerscheinbeitz zu übernehmen. Für diesen Fall empfehlen wir die Janitos Versicherung, die bei Rabattübertragungen entgegen ihrer meisten Mitbewerber nicht das tatsächliche Fahren des Fahrzeugs des rabattabgebenden zugrunde legt, sondern lediglich Ihren Führerscheinbesitz.

 

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer KFZ Sondereinstufung behilflich.

Rufen Sie uns einfach an.

Jürgen Bechstein
freier Versicherungsmakler
Eichendorffstr. 12
65187 Wiesbaden
0611-1374120

www.versicherungen-online-abschliessen.de

Einstufungen für PKW bei den Janitos Versicherungen

Angebotshotline: 0611-1374120

Zweitwagenregelung für privat genutzte PKW

Das Zweitfahrzeug erhält die gleiche Schadenfreiheitsklasse wie das Erstfahrzeug, wenn

• Versicherungsnehmer des Erst- und Zweit- PKW sind identisch, und
• es sich um eine mindestens 23-jährige Privatperson handelt, die beide Fahrzeuge alleine nutzt.

Bis zur Schadenfreiheitsklasse 10, aber nicht besser als das Erstfahrzeug können eingestuft werden

• wenn die Angaben im vorgenannten Punkt zutreffen, es aber weitere Fahrer ab 23 Jahren gibt.

Dies bedeutet für die meisten Kunden, dass ihr Zweitwagen bei der Janitos mit SF10 (45%),

statt woanders mit SF2 (85%) eingestuft wird.

Ausnahme: Es gibt Fahrer unter 23, dann wird der Zweiwagen nur auf maximal SF1/2 (140 %) eingestuft. Hier bieten andere Versicherer bessere Lösungen an. Z.B. die VHV, die hier sogar dann SF2 (85 %) anbietet, selbst wenn das Erstfahrzeug mit mindestens SF2 bei einer anderen Gesellschaft versichert ist und bleibt. Fast alle anderen Gesellschaften bieten dann die SF2 (85 %) auch an, wenn dort das Erstfahrzeug versichert ist oder nächstmöglich wird.

Ersteinstufung

Theoretisch beträgt die erste Einstufung für einen PKW beträgt Klasse 0 oder 230 %

Praktisch ist diese Einstufung äußerst selten.

Daher möchte ich heute die Janitos Versicherung vorstellen, die in folgenden Punkten Sondereinstufungen kennt.

SF 1/2 oder 140 % erhält:

• wer mindestens 23 Jahre alt ist, oder
• wer mindestens seit 3 Jahren den EU Führerschein besitzt (auch CH), oder
• wessen Eltern bei der Janitos versichert sind, unabhängig von o.g. Kriterien

 

SFR – Rabattübertragungen von Jedem an Jeden.

Ein besonderes Highlight der Janitos Versicherungen sind Rabattübertragungen vo jeden auf jeden, also auch vom Müller in Hamburg auf Meier im München. Die maximale Übertragung ist jeweils analog des Rabatt-Schadenverlaufs, seit der Übernehmende den Führerschein besitzt.

Außerdem sind wir Ihnen natürlich gerne bei der Übertragung von Schadenfreiheitsrabatten von Dritten behilflich.

Die oft kommunizierte Aussage, dies sei nur unter bestimmten Verwandten möglich ist falsch, dies mag lediglich für Ihren aktuellen Versicherer zutreffen. . Wenn Sie einen SF-Rabatt zur Verfügung haben, oder jemanden kennen, der aus welchen Gründen auch immer mit dem Autofahren aufgehört hat, fragen Sie uns einfach, wie wir die Übertragung bewerkstelligen können.

Haben Sie keine Verwendung für nicht mehr benötigte Schadenfreiheitsrabatte übernehmen wir diese gerne und geben diese an unsere Kunden weiter, gleich bei welchen Gesellschaften diese Schadenfreiheitsrabatte bisher liefen. Über eine Aufwandsentschädigung für Ihre Bemühungen lässt sich reden 😉

 

Für Rückfragen stehen wir Kunden und Interessenten unter 0611-945892401 zur Verfügung

Update: vom 06.04.2014

Nachdem dieser Beitrag in diesem Forum:

eine größere Diskussion losgetreten hat, hier nochmal der Hinweis:

Der Maklerversicherer Janitos überträgt Rabatte von Jedermann weiterhin.
Wer es nicht glaubt kann dort gerne unter 06221 – 7090 anrufen und nachfragen.
Dort wird man dies bestätigen und auffordern einen Makler zu suchen, der einen entsprechenden Antrag einreicht.

Das aktuelle Übertragungsformular der Janitos stellt im Gegensatz zu Formularen der Mitbewerber keine Fragen nach Verwandschafts- und Vergangenheitsnutzungverhalten.

Seit 01.10.2013 schreibt die Janitos in ihre Bedingungen, dass die gemeinsame Nutzung in der Vergangenheit nachzuweisen sei, was derzeit weiterhin bei der Janitos noch keine Anwendung findet und auch nicht abgefragt wird.

Der Umgang mit dieser Thematik ist Sache des übertragenden und nicht des abgebenden Versicherers.

 

So lange die Janitos die Übertragungen macht, werde ich dies für meine Kunden auch durchführen.

 


Jürgen Bechstein

Eichendorffstr. 12
65187 Wiesbaden
0611-945892401

www.versicherungen-online-abschliessen.de